[ - Collapse All ]
suburbikarisch  

sub|ur|bi|ka|risch <lat.>: vor der Stadt gelegen; suburbikarisches Bistum: eines von sieben kleinen, vor Rom gelegenen Bistümern, das einem Kardinalbischof ohne Leitungsvollmacht übergeben wird
suburbikarisch  

sub|ur|bi|ka|risch [z℧p|℧...] <lat.> (kath. Kirche vor Rom gelegen); suburbikarisches Bistum
suburbikarisch  

<Adj.; kath. Kirche> zu Rom gehörend; ~es Bistum [<lat. suburbanus „in der Nähe der Stadt (Rom)“]
[sub·ur·bi'ka·risch]