[ - Collapse All ]
Summenversicherung  

Sụm|men|ver|si|che|rung
Summenversicherung  

n.
<f. 20> Versicherung, bei der sich die Leistung des Versicherten im Schadensfalle nur nach der vereinbarten Versicherungssumme, nicht nach der Höhe des Schadens richtet, z.B. Lebensversicherung
['Sum·men·ver·si·che·rung]
[Summenversicherungen]