[ - Collapse All ]
Sumpfhuhn  

Sụmpf|huhn, das:

1.(in Sumpfgebieten lebende) Ralle mit schwarzbrauner, oft weiß getüpfelter Oberseite u. heller, schwarz u. weiß gestreifter Unterseite.


2. (salopp scherzh.) jmd., der sumpft (2) .
Sumpfhuhn  

Sụmpf|huhn (auch ugs. scherzh. für unsolider Mensch)
Sumpfhuhn  

Sụmpf|huhn, das:

1.(in Sumpfgebieten lebende) Ralle mit schwarzbrauner, oft weiß getüpfelter Oberseite u. heller, schwarz u. weiß gestreifter Unterseite.


2. (salopp scherzh.) jmd., der sumpft (2).
Sumpfhuhn  

n.
<n. 12u> Mitglied einer unauffälligen, sumpfbewohnenden Gattung der Rallen: Porzana; <fig.; umg.; scherzh.> jmd., der „versumpft“, der gern zecht u. sich die Nächte um die Ohren schlägt
['Sumpf·huhn]
[Sumpfhuhnes, Sumpfhuhns, Sumpfhuhne, Sümpfhuhner, Sümpfhuhnern]