[ - Collapse All ]
Supposition  

Sup|po|si|ti|on die; -, -en <lat.; »Unterstellung«>:

1.Voraussetzung, Annahme.


2.(Philos.) Verwendung ein u. desselben Wortes zur Bezeichnung von Verschiedenem
Supposition  

Sup|po|si|ti|on, die; -, -en [lat. suppositio = Unterlegung, Unterstellung, zu: supponere, ↑ supponieren ]:

1.(bildungsspr.) Voraussetzung, Annahme.


2.(Philos.) Verwendung ein u. desselben Wortes zur Bezeichnung von Verschiedenem.
Supposition  

Sup|po|si|ti|on, die; -, -en <lat.> (Voraussetzung; Unterstellung)
Supposition  

Sup|po|si|ti|on, die; -, -en [lat. suppositio = Unterlegung, Unterstellung, zu: supponere, ↑ supponieren]:

1.(bildungsspr.) Voraussetzung, Annahme.


2.(Philos.) Verwendung ein u. desselben Wortes zur Bezeichnung von Verschiedenem.
Supposition  

n.
<f. 20> Voraussetzung; Annahme; Unterstellung [supponieren]
[Sup·po·si·ti'on]
[Suppositionen]