[ - Collapse All ]
surfen  

sur|fen ['sə:fn̩] <engl.>:

1.Surfing betreiben.


2.a)Windsurfing betreiben;

b)surfend (2 a) irgendwohin gelangen.



3.(Jargon) a)im Internet wahllos od. gezielt nach Informationen suchen, sie abfragen;

b)von einer Website zur anderen springen

surfen  

sur|fen ['sə:fn̩] <sw. V.> [engl. to surf, zu: surf = Brandung, H. u.]:

1.Surfing betreiben <hat/ist>.


2.a) Windsurfing betreiben <hat/ist>: sie lernt s.;

b)surfend (2 a) irgendwohin gelangen <ist>: ans andere Ufer, über den See s.



3.(EDV Jargon) (im Internet) wahllos od. gezielt nach Informationen suchen, indem durch das Anklicken von Hyperlinks (b) nacheinander verschiedene Seiten (11) aufgerufen werden <hat/ist>: im Internet s.
surfen  

sur|fen (auf dem Surfbrett fahren; im Internet nach Informationen suchen)
surfen  

sur|fen ['sə:fn̩] <sw. V.> [engl. to surf, zu: surf = Brandung, H. u.]:

1.Surfing betreiben <hat/ist>.


2.
a) Windsurfing betreiben <hat/ist>: sie lernt s.;

b)surfend (2 a) irgendwohin gelangen <ist>: ans andere Ufer, über den See s.



3.(EDV Jargon) (im Internet) wahllos od. gezielt nach Informationen suchen, indem durch das Anklicken von Hyperlinks (b) nacheinander verschiedene Seiten (11) aufgerufen werden <hat/ist>: im Internet s.
surfen  

[':] [sw. V.] [engl. to surf, zu: surf= Brandung, H. u.]: 1. Surfing betreiben [hat/ist]. 2. a) Windsurfing betreiben [hat/ist]: sie lernt s.; b) surfend (2 a) irgendwohin gelangen [ist]: über den See s. 3. (EDV Jargon) (im Internet) wahllos od. gezielt nach Informationen suchen, indem durch das Anklicken von Hyperlinks (b) nacheinander verschiedene Seiten (11) aufgerufen werden [hat/ist]: im Internet s.
surfen  

n.
<['sə:-] V.i.; hat; bei Bewegung in einer Richtung: ist> das Surfen, Surfing betreiben; auf dem Surfbrett segeln; = netsurfen
[sur·fen]
[surfe, surfst, surft, surfen, surfte, surftest, surften, surftet, surfest, surfet, surf, gesurft, surfend]