[ - Collapse All ]
Surfing  

Sur|fing ['sə:fɪŋ] das; -s <engl.>:

1.Wassersport, bei dem man sich, auf einem Surfboard stehend, von den Brandungswellen ans Ufer tragen lässt.


2.↑ Windsurfing.


3.(Jargon) die wahllose od. gezielte Suche nach od. Abfrage von Informationen (im Internet)
Surfing  

Sur|fing ['sə:fɪŋ], das; -s [engl. surfing, zu: to surf, ↑ surfen ]:

1.Wassersport, bei dem man sich, auf einem Surfbrett stehend, von den Brandungswellen ans Ufer tragen lässt.


2.Windsurfing.
Surfing  

Sur|fing, das; -s (Wellenreiten, Brandungsreiten [auf einem Surfbrett]; Windsurfen)
Surfing  

Sur|fing ['sə:fɪŋ], das; -s [engl. surfing, zu: to surf, ↑ surfen]:

1.Wassersport, bei dem man sich, auf einem Surfbrett stehend, von den Brandungswellen ans Ufer tragen lässt.


2.Windsurfing.
Surfing  

[':], das; -s [engl. surfing, zu: to surf, surfen]: 1. Wassersport, bei dem man sich, auf einem Surfbrett stehend, von den Brandungswellen ans Ufer tragen lässt. 2. Windsurfing.
Surfing  

<['sə:fiŋ]> Surf·ri·ding <['sə:frai-] n.; -s; unz.> Wassersport, bei dem man sich, auf einem Brett stehend, von einer Welle über die Brandung tragen lässt; Sy Wellenreiten [<engl. surf „Brandung“ + riding „das Reiten“]
[Sur·fing]
[Surfriding]