[ - Collapse All ]
suszeptibel  

sus|zep|ti|bel <lat.>: (veraltet) empfindlich, reizbar
suszeptibel  

sus|zep|ti|bel <Adj.; ...bler, -ste> [spätlat. susceptibilis = fähig (etw. aufzunehmen)] (bildungsspr. veraltet): empfindlich, reizbar.
suszeptibel  

sus|zep|ti|bel <lat.> (veraltet für empfänglich; reizbar); ...i|b|le Natur
suszeptibel  

sus|zep|ti|bel <Adj.; ...bler, -ste> [spätlat. susceptibilis = fähig (etw. aufzunehmen)] (bildungsspr. veraltet): empfindlich, reizbar.
suszeptibel  

[Adj.; ...bler, -ste] [spätlat. susceptibilis= fähig (etw. aufzunehmen)] (bildungsspr. veraltet): empfindlich, reizbar.
suszeptibel  

<Adj.; veraltet> empfänglich, empfindlich [zu lat. suscipere „aufnehmen“]
[sus·zep'ti·bel]