[ - Collapse All ]
symmetrisch  

sym|me|t|risch <gr.-nlat.>:

1.gleich-, ebenmäßig.


2.(Math.) auf beiden Seiten einer [gedachten] Mittelachse ein Spiegelbild ergebend (von Körpern, Figuren u. Ä.).


3.(Med.) auf beiden Körperseiten gleichmäßig auftretend.


4.(Mus., Literaturw.) wechselseitige Entsprechungen aufweisend (in Bezug auf die Form, Größe, Anordnung von Teilen)
symmetrisch  

sym|me|trisch <Adj.>:

1. gleich-, ebenmäßig.


2.(Math.) auf beiden Seiten einer [gedachten] Achse ein Spiegelbild ergebend: eine -e geometrische Figur.


3.(Med.) auf beiden Körperseiten gleichmäßig auftretend.


4.(Musik, Literaturw.) wechselseitige Entsprechungen in Bezug auf die Form, Größe od. Anordnung von Teilen aufweisend.
symmetrisch  

sym|me|t|risch
symmetrisch  

deckungsgleich, ebenmäßig, entsprechend, gleichartig, gleich beschaffen, gleichmäßig, spiegelbildlich, übereinstimmend; (bildungsspr.): analog, egal, konform, kongruent, paritätisch.
[symmetrisch]
[symmetrischer, symmetrische, symmetrisches, symmetrischen, symmetrischem, symmetrischerer, symmetrischere, symmetrischeres, symmetrischeren, symmetrischerem, symmetrischester, symmetrischeste, symmetrischestes, symmetrischesten, symmetrischestem]
symmetrisch  

sym|me|trisch <Adj.>:

1. gleich-, ebenmäßig.


2.(Math.) auf beiden Seiten einer [gedachten] Achse ein Spiegelbild ergebend: eine -e geometrische Figur.


3.(Med.) auf beiden Körperseiten gleichmäßig auftretend.


4.(Musik, Literaturw.) wechselseitige Entsprechungen in Bezug auf die Form, Größe od. Anordnung von Teilen aufweisend.
symmetrisch  

Adj.: 1. auf beiden Seiten einer [gedachten] Achse ein Spiegelbild ergebend: eine -e geometrische Figur. 2. (Musik, Literaturw.) wechselseitige Entsprechungen in Bezug auf die Form, Größe od. Anordnung von Teilen aufweisend. 3. (Med.) auf beiden Körperseiten gleichmäßig auftretend.
symmetrisch  

adj.
<auch> sym'met·risch <Adj.> auf beiden Seiten einer gedachten Mittellinie gleich; <Math.> bezüglich einer Spiegelung, Drehung, Drehspiegelung od. Schraubung gleich; Sy spiegelgleich, spiegelbildlich [Symmetrie]
[sym'me·trisch,]
[symmetrischer, symmetrische, symmetrisches, symmetrischen, symmetrischem, symmetrischerer, symmetrischere, symmetrischeres, symmetrischeren, symmetrischerem, symmetrischester, symmetrischeste, symmetrischestes, symmetrischesten, symmetrischestem]