[ - Collapse All ]
Synchronizität  

Syn|chro|ni|zi|tät, die; -, -en:

1.<o. Pl.> das Synchronsein.


2.(Film, Ferns.) Synchronismus.


3.(Psych.) (nach C. G. Jung) Gleichzeitigkeit, zeitliches Zusammentreffen von psychischen u. physischen Vorgängen, das kausal nicht erklärbar ist (z. B. bei der Telepathie).
Synchronizität  

Syn|chro|ni|zi|tät, die; -, -en
Synchronizität  

Syn|chro|ni|zi|tät, die; -, -en:

1.<o. Pl.> das Synchronsein.


2.(Film, Ferns.) Synchronismus.


3.(Psych.) (nach C. G. Jung) Gleichzeitigkeit, zeitliches Zusammentreffen von psychischen u. physischen Vorgängen, das kausal nicht erklärbar ist (z. B. bei der Telepathie).