[ - Collapse All ]
Syndikat  

Syn|di|kat das; -[e]s, -e <gr.-lat.(-engl.-amerik.)>:

1.(Wirtsch.) Kartell, bei dem die Mitglieder ihre Erzeugnisse über eine gemeinsame Verkaufsorganisation absetzen müssen.


2.als geschäftliches Unternehmen getarnte Verbrecherorganisation (in den USA)
Syndikat  

Syn|di|kat, das; -[e]s, -e [1: wohl frz. syndicat, zu: syndic, ↑ Syndikalismus ; 2: engl. syndicate; 3: mlat. syndicatus]:

1.(Wirtsch.) Kartell, bei dem die Mitglieder ihre Erzeugnisse über eine gemeinsame Verkaufsorganisation absetzen müssen.


2.als geschäftliches Unternehmen getarnter Zusammenschluss von Verbrechern.


3.Amt eines Syndikus.
Syndikat  

Syn|di|kat, das; -[e]s, -e (Wirtsch. Verkaufskartell; Bez. für geschäftlich getarnte Verbrecherorganisation in den USA)
Syndikat  

Syn|di|kat, das; -[e]s, -e [1: wohl frz. syndicat, zu: syndic, ↑ Syndikalismus; 2: engl. syndicate; 3: mlat. syndicatus]:

1.(Wirtsch.) Kartell, bei dem die Mitglieder ihre Erzeugnisse über eine gemeinsame Verkaufsorganisation absetzen müssen.


2.als geschäftliches Unternehmen getarnter Zusammenschluss von Verbrechern.


3.Amt eines Syndikus.
Syndikat  

n.
<n. 11> Amt eines Syndikus; Form des Kartells mit festen Preisbestimmungen u. eigener Verkaufsorganisation; in roman. Ländern verbandsartiger Zusammenschluss von Arbeitgebern u. -nehmern nach Branchen [Syndikus]
[Syn·di'kat]
[Syndikates, Syndikats, Syndikate, Syndikaten]