[ - Collapse All ]
Synopse  

Sy|n|ọp|se, Sỵ|n|op|sis die; -, ...ọpsen <gr.-lat.; »Zusammenschau«>:

1.knappe Zusammenfassung, vergleichende Übersicht.


2.a)vergleichende Gegenüberstellung von Texten o. Ä.;

b)sachliche bzw. wörtliche Nebeneinanderstellung der Evangelien nach Matthäus, Markus u. Lukas

Synopse  

Sy|nọp|se, Sỵ|nop|sis [auch: -'- -], die; -, Synọpsen [spätlat. synopsis = Entwurf, Verzeichnis < griech. sýnopsis="Übersicht," Überblick]:

1.(Fachspr.) a)vergleichende Gegenüberstellung von Texten;

b)Anordnung der Texte der Synoptiker in parallelen Spalten.



2.(bildungsspr.) Zusammenschau: das Werk ist eine großartige Synopsis dieser Fachrichtung.

[Synopsis]
Synopse  

Sy|n|ọp|se, Sy|n|op|sis, die; -, ...ọpsen <griech.> (knappe Zusammenfassung; vergleichende Übersicht; Nebeneinanderstellung von Texten, bes. der Evangelien des Matthäus, Markus u. Lukas)
[Synopsis]
Synopse  

Sy|nọp|se, Sỵ|nop|sis [auch: -'- -], die; -, Synọpsen [spätlat. synopsis = Entwurf, Verzeichnis < griech. sýnopsis="Übersicht," Überblick]:

1.(Fachspr.)
a)vergleichende Gegenüberstellung von Texten;

b)Anordnung der Texte der Synoptiker in parallelen Spalten.



2.(bildungsspr.) Zusammenschau: das Werk ist eine großartige Synopsis dieser Fachrichtung.

[Synopsis]
Synopse  

n.
<auch> Sy'nop·se <f. 19> 'Syn·op·sis <auch> 'Sy·nop·sis <f.; -, -'op·sen> Zusammenstellung der Berichte gleichen Inhalts aus dem Matthäus-, Markus- u. Lukasevangelium; Zusammenstellung von Schriften od. Stellen über den gleichen Gegenstand [<grch. synopsis „Übersicht“; zu syn „zusammen“ + opsis „das Sehen“]
[Syn'op·se,]
[Synopsen, Synopsis]