[ - Collapse All ]
Synsemantikon  

Syn|se|mạn|ti|kon das; -s, ...ka (meist Plural) <gr.-nlat.>: (Sprachw.) inhaltsarmes Wort, das seine eigentliche Bedeutung erst durch den umgebenden Text erhält (z. B. dieser); Ggs. ↑ Autosemantikon
Synsemantikon  

n.
<n.; -s, -ti·ka; Sprachw.> 'Syn·se·man·ti·kum <n.; -s, -ti·ka; Sprachw.> Wort, dessen lexikal. Bedeutung erst von den es umgebenden Wörtern geprägt wird, z.B. „und“; Ggs Autosemantikum[<Syn… + grch. semantikos „bezeichnend, bedeutend“]
['Syn·se·man·ti·kon]
[Synsemantikons, Synsemantikone, Synsemantikonen, Synsemantikum]