[ - Collapse All ]
täfeln  

tä|feln <sw. V.; hat> [mhd. tevelen, ahd. tavalōn]: (Wände, Decken) mit [Holz]tafeln verkleiden: ein getäfelter Raum.
täfeln  

tä|feln (mit Steinplatten, Holztafeln verkleiden); ich täf[e]le
täfeln  

tä|feln <sw. V.; hat> [mhd. tevelen, ahd. tavalōn]: (Wände, Decken) mit [Holz]tafeln verkleiden: ein getäfelter Raum.
täfeln  

[sw. V.; hat] [mhd. tevelen, ahd. tavalon]: (Wände, Decken) mit [Holz]tafeln verkleiden: ein getäfelter Raum.
täfeln  

v.
<V.t.; hat> mit Holztafeln verkleiden; eine Wand, Zimmerdecke ~; getäfelte Decke
['tä·feln]
[täfle, täfele, täfelst, täfelt, täfeln, täfelte, täfeltest, täfelten, täfeltet, getäfelt, täfelnd]