[ - Collapse All ]
Tüpfelfarn  

Tụ̈p|fel|farn, der [nach den als Tüpfel erscheinenden Sporenhäufchen]: immergrüner Farn mit einfach gefiederten, derben, dunkelgrünen Blättern.
Tüpfelfarn  

Tụ̈p|fel|farn
Tüpfelfarn  

Tụ̈p|fel|farn, der [nach den als Tüpfel erscheinenden Sporenhäufchen]: immergrüner Farn mit einfach gefiederten, derben, dunkelgrünen Blättern.
Tüpfelfarn  

n.
<m. 1; unz.> Angehöriger einer Gattung der Tüpfelfarngewächse (Polypodiaceae): Polypodium; Sy Engelsüß
['Tüp·fel·farn]
[Tüpfelfarnes, Tüpfelfarns, Tüpfelfarne, Tüpfelfarnen]