[ - Collapse All ]
Türstock  

Tür|stock, der <Pl. ...stöcke>:

1.(bayr., österr.) Türrahmen.


2.(Bergmannsspr.) senkrechtes, an der Wand eines Stollens stehendes starkes Holz, das eine Kappe (2 c) trägt.
Türstock  

Tür|stock Plur. ...stöcke (Bergmannsspr. senkrecht aufgestellter Holzpfahl, Streckenausbauteil; bayr., österr. für [Holz]einfassung der Türöffnung)
Türstock  

Tür|stock, der <Pl. ...stöcke>:

1.(bayr., österr.) Türrahmen.


2.(Bergmannsspr.) senkrechtes, an der Wand eines Stollens stehendes starkes Holz, das eine Kappe (2 c) trägt.
Türstock  

n.
<m. 1u; Bgb.> Grubenausbau aus einem horizontalen Holzbalken od. Stahlträger, der die Decke unterfängt, u. zwei senkrechten Stützen unter dem Horizontalbalken
['Tür·stock]
[Türstockes, Türstocks, Türstocke, Türstöcke, Türstöcken]