[ - Collapse All ]
Tafelfreuden  

Ta|fel|freu|den <Pl.> (geh.): Vergnügen beim genussvollen Verzehren von Speisen u. Getränken einer ausgiebigen [festlichen] Mahlzeit.
Tafelfreuden  

Ta|fel|freu|den Plur.
Tafelfreuden  

Ta|fel|freu|den <Pl.> (geh.): Vergnügen beim genussvollen Verzehren von Speisen u. Getränken einer ausgiebigen [festlichen] Mahlzeit.
Tafelfreuden  

[Pl.] (geh.): Vergnügen beim genussvollen Verzehren von Speisen u. Getränken einer ausgiebigen [festlichen] Mahlzeit.
Tafelfreuden  

n.
<Pl.; geh.> Freuden an der (gut besetzten) Tafel, Freude am Essen; ;den ~ ausgiebig huldigen
['Ta·fel·freu·den]