[ - Collapse All ]
Tagegeld  

Ta|ge|geld, das:

1.a)Pauschbetrag, der für Verpflegungskosten bei Dienstreisen abgerechnet werden kann;

b)<Pl.> Aufwandsentschädigung, Diäten.



2.[von der Krankenversicherung bei Krankenhausaufenthalt gezahlte] Vergütung für einen Tag.
Tagegeld  

Ta|ge|geld ( vgl. Tag...)
Tagegeld  

Ta|ge|geld, das:

1.
a)Pauschbetrag, der für Verpflegungskosten bei Dienstreisen abgerechnet werden kann;

b)<Pl.> Aufwandsentschädigung, Diäten.



2.[von der Krankenversicherung bei Krankenhausaufenthalt gezahlte] Vergütung für einen Tag.
Tagegeld  

Tagegeld, Tagelohn, Taggeld
[Tagelohn, Taggeld]
Tagegeld  

n.
<n. 12> Vergütung für die Arbeit od. Unkosten eines Tages, z.B. bei Reisenden
['Ta·ge·geld]
[Tagegeldes, Tagegelde, Tagegelder, Tagegeldern]