[ - Collapse All ]
Tagewerk  

Ta|ge|werk, das [2: mhd. tagewerc, ahd. tagawerch]:

1.<o. Pl.> (früher, noch geh.) tägliche Arbeit, Aufgabe: sein T. vollbracht haben; seinem T. nachgehen.


2.(früher) Arbeit eines Tages: jedes T. einzeln bezahlen.


3.(früher) altes (meist einem Morgen od. Joch entsprechendes) Feldmaß.
Tagewerk  

Ta|ge|werk (altes Feldmaß; nur Sing.: geh. für tägliche Arbeit, Aufgabe; Arbeit eines Tages)
Tagewerk  

Ta|ge|werk, das [2: mhd. tagewerc, ahd. tagawerch]:

1.<o. Pl.> (früher, noch geh.) tägliche Arbeit, Aufgabe: sein T. vollbracht haben; seinem T. nachgehen.


2.(früher) Arbeit eines Tages: jedes T. einzeln bezahlen.


3.(früher) altes (meist einem Morgen od. Joch entsprechendes) Feldmaß.
Tagewerk  

n.
<n. 11> die Arbeit eines Tages; <danach früher> Feldmaß; <allg.> Tagesarbeit, tägliche Arbeit, Aufgabe; oV Tagwerk; seinem ~ nachgehen; sein ~ verrichten, vollbringen; ein schweres ~ haben
['Ta·ge·werk]
[Tagewerkes, Tagewerks, Tagewerke, Tagewerken]