[ - Collapse All ]
Tagundnachtgleiche  

Tag|und|nạcht|glei|che, die; -, -n: Äquinoktium.
Tagundnachtgleiche  

Nachtgleiche; (Geogr.): Äquinoktium.
[Tagundnachtgleiche]
[Tagundnachtgleichen]
Tagundnachtgleiche  

Tag|und|nạcht|glei|che, die; -, -n: Äquinoktium.
Tagundnachtgleiche  

n.
<f. 19> Tag, an dem Tag u. Nacht gleich lang sind; Frühlings-~ 21. März; Herbst-~ 23. September; Sy Äquinoktium;
[Tag·und'nacht·glei·che]
[Tagundnachtgleichen]