[ - Collapse All ]
taktvoll  

tạkt|voll <Adj.>: Takt (4) zeigend, mit Takt[gefühl]: eine wenig -e Bemerkung; sich t. benehmen; t. über etw. hinweggehen.
taktvoll  

tạkt|voll
taktvoll  

dezent, feinfühlig, rücksichtsvoll, sensibel, unaufdringlich, verhalten, verschwiegen, zartfühlend, zurückhaltend; (geh.): pietätvoll; (bildungsspr.): delikat, diskret.
[taktvoll]
taktvoll  

tạkt|voll <Adj.>: Takt (4) zeigend, mit Takt[gefühl]: eine wenig -e Bemerkung; sich t. benehmen; t. über etw. hinweggehen.
taktvoll  

Adj.: Takt (4) zeigend, mit Takt[gefühl]: eine wenig -e Bemerkung; sich t. benehmen; t. über etw. hinweggehen.
taktvoll  

adv.
<Adv.> Taktgefühl besitzend, voll Einfühlungsvermögen, zart fühlend; er ist sehr ~; er ging ~ darüber hinweg; ~ schweigen
['takt·voll]