[ - Collapse All ]
Talg  

Tạlg, der; -[e]s, (Sorten:) -e [aus dem Niederd. < mniederd. talch, viell. eigtl.="das" fest Gewordene]:

1.(aus dem Fettgewebe bes. der Nieren von Rindern od. Schafen gewonnenes) festes, gelbliches Fett.


2. Fett, das von den Drüsen der Haarbälge abgesondert wird.
Talg  

Tạlg, der; -[e]s, -e ([Rinder-, Hammel]fett)
Talg  

Tạlg, der; -[e]s, (Sorten:) -e [aus dem Niederd. < mniederd. talch, viell. eigtl.="das" fest Gewordene]:

1.(aus dem Fettgewebe bes. der Nieren von Rindern od. Schafen gewonnenes) festes, gelbliches Fett.


2. Fett, das von den Drüsen der Haarbälge abgesondert wird.
Talg  

n.
<m. 1> geschmolzenes u. gereinigtes Fett, bes. vom Rind u. Schaf (Hammel), zu Kochzwecken sowie zur Kerzen-, Seifenherstellung verwendet; Sy Inselt, Unschlitt [<mnddt. talch; vermutl. zu got. tulgus „fest“]
[Talg]
[Talges, Talgs, Talge, Talgen]