[ - Collapse All ]
Tamarinde  

Ta|ma|rịn|de die; -, -n <arab.-mlat.>: tropische Pflanze
Tamarinde  

Ta|ma|rịn|de, die; -, -n [mlat. tamarinda < arab. tamr hindī, eigtl.="indische" Dattel]:

1.tropischer Baum mit paarig gefiederten, immergrünen Blättern, gelblichen Blüten u. essbaren Früchten.


2.Frucht der Tamarinde.
Tamarinde  

Ta|ma|rịn|de, die; -, -n <arab.> (eine trop. Pflanzengattung)
Tamarinde  

Ta|ma|rịn|de, die; -, -n [mlat. tamarinda < arab. tamr hindī, eigtl.="indische" Dattel]:

1.tropischer Baum mit paarig gefiederten, immergrünen Blättern, gelblichen Blüten u. essbaren Früchten.


2.Frucht der Tamarinde.
Tamarinde  

n.
<f. 19> Baum mit gefiederten, immergrünen Blättern: Tamarindus indica; Frucht des gleichnamigen Baumes, liefert das Tamarindenmus, ein leichtes Abführmittel [<arab. tamr hindi „indische Dattel“]
[Ta·ma'rin·de]
[Tamarinden]