[ - Collapse All ]
Tangenssatz  

Tạn|gens|satz, der <o. Pl.> (Math.): Lehrsatz der ebenen Trigonometrie, der besagt, dass der Quotient aus Summe u. Differenz zweier Dreieckseiten gleich dem Quotienten aus dem Tangens der halbierten Summe u. der halbierten Differenz der den Seiten gegenüberliegenden Winkel ist.
Tangenssatz  

Tạn|gens|satz, der; -es
Tangenssatz  

Tạn|gens|satz, der <o. Pl.> (Math.): Lehrsatz der ebenen Trigonometrie, der besagt, dass der Quotient aus Summe u. Differenz zweier Dreieckseiten gleich dem Quotienten aus dem Tangens der halbierten Summe u. der halbierten Differenz der den Seiten gegenüberliegenden Winkel ist.
Tangenssatz  

n.
<m. 1u; unz.; Math.> mathemat. Lehrsatz, der die Beziehungen zwischen Seitenlänge u. Winkelgröße beliebiger Dreiecke durch Tangensfunktionen beschreibt
['Tan·gens·satz]
[Tangenssatzes, Tangenssatze, Tangenssätze, Tangenssätzen]