[ - Collapse All ]
Tangente  

Tan|gẹn|te die; -, -n:

1.(Math.) Gerade, die eine gekrümmte Linie (z. B. einen Kreis) in einem Punkt berührt.


2.dreieckiges Messingplättchen, das beim ↑ Klavichord von unten an die Saiten schlägt.


3.Autostraße, die am Rande eines Ortes vorbeiführt
Tangente  

Tan|gẹn|te, die; -, -n [1: nlat. linea tangens, aus lat. linea (↑ Linie ) u. tangens, 1. Part. von: tangere, ↑ tangieren ]:

1.(Math.) Gerade, die eine Kurve in einem Punkt berührt: eine T. ziehen.


2.Autostraße, die am Rande eines Ortes vorbeiführt.
Tangente  

Tan|gẹn|te, die; -, -n (Gerade, die eine gekrümmte Linie in einem Punkt berührt)
Tangente  

Tan|gẹn|te, die; -, -n [1: nlat. linea tangens, aus lat. linea (↑ Linie) u. tangens, 1. Part. von: tangere, ↑ tangieren]:

1.(Math.) Gerade, die eine Kurve in einem Punkt berührt: eine T. ziehen.


2.Autostraße, die am Rande eines Ortes vorbeiführt.
Tangente  

n.
<f. 19; Math.> Gerade, die eine Kurve in einem Punkt berührt; <Mus.> Metallzunge am Ende einer Taste des Clavichords, die die Saiten zum Klingen bringt [Tangens]
[Tan'gen·te]
[Tangenten]