[ - Collapse All ]
Tanne  

Tạn|ne, die; -, -n [mhd. tanne, ahd. tanna, wohl eigtl. = Bogen (aus Tannenholz)]:

1.hoher, immergrüner Nadelbaum mit vorne abgestumpften, oberseits dunkelgrünen, unterseits zwei weiße Streifen aufweisenden Nadeln u. aufrecht stehenden Zapfen: sie ist schlank wie eine T. (sehr schlank).


2. Tannenholz: der Fußboden ist aus T.
Tanne  

Tạn|ne, die; -, -n
Tanne  

Tạn|ne, die; -, -n [mhd. tanne, ahd. tanna, wohl eigtl. = Bogen (aus Tannenholz)]:

1.hoher, immergrüner Nadelbaum mit vorne abgestumpften, oberseits dunkelgrünen, unterseits zwei weiße Streifen aufweisenden Nadeln u. aufrecht stehenden Zapfen: sie ist schlank wie eine T. (sehr schlank).


2. Tannenholz: der Fußboden ist aus T.
Tanne  

n.
<f. 19> Angehörige einer immergrünen Gattung der Kieferngewächse: Abies; Sy Tannenbaum; schlank wie eine ~ [<ahd. tanna; zu idg. *dhanuo- „Baum“]
['Tan·ne]
[Tannen]