[ - Collapse All ]
Tapa  

1Ta|pa die; -, -s <polynes.>: in Polynesien, Ostafrika u. Südamerika verwendeter Stoff aus Bastfasern

2Tạ|pa die; -, -s od. der; -s, -s (meist Plural) <span.>: (in Bars od. Cafés in Spanien servierter) kleiner Appetithappen [zum Wein]
Tapa  

Tạ|pa, die; -, -s od. der; -s, -s <meist Pl.> [span. tapa, eigtl. = Deckel, aus dem Germ. u. verw. mit ↑ Zapfen ; früher wurde in Gaststätten zum Wein immer ein Imbiss auf einem kleinen Teller serviert u. dieser wie ein Deckel auf das Glas gelegt]: kleiner, pikanter Happen, der (in Spanien in Bars und Cafés) als Snack serviert wird.
Tapa  

Tạ|pa, die; -, -s od. der; -s, -s meist Plur. <span.> (in Bars o. Ä. angebotener Appetithappen)
Tapa  

Tạ|pa, die; -, -s od. der; -s, -s <meist Pl.> [span. tapa, eigtl. = Deckel, aus dem Germ. u. verw. mit ↑ Zapfen; früher wurde in Gaststätten zum Wein immer ein Imbiss auf einem kleinen Teller serviert u. dieser wie ein Deckel auf das Glas gelegt]: kleiner, pikanter Happen, der (in Spanien in Bars und Cafés) als Snack serviert wird.
Tapa  

<f. 10; in Polynesien> aus Baumrinde gewonnener Stoff für Kleidung [polynes., „Rindenstoff“]
['Ta·pa]