[ - Collapse All ]
Tapetenwechsel  

Ta|pe|ten|wech|sel, der (ugs.): (vorübergehende od. dauernde) Veränderung der gewohnten Umgebung (durch Reise, Umzug, Wechsel der Arbeitsstelle o. Ä.): er hat einen T. dringend nötig.
Tapetenwechsel  

Ta|pe|ten|wech|sel (ugs.)
Tapetenwechsel  

Luftveränderung, Luftwechsel, Urlaub.
[Tapetenwechsel]
[Tapetenwechsels, Tapetenwechseln]
Tapetenwechsel  

Ta|pe|ten|wech|sel, der (ugs.): (vorübergehende od. dauernde) Veränderung der gewohnten Umgebung (durch Reise, Umzug, Wechsel der Arbeitsstelle o. Ä.): er hat einen T. dringend nötig.
Tapetenwechsel  

n.
<[-ks-] m. 5; fig.; umg.> Wechsel der Umgebung; nach der harten Arbeit brauchen wir alle ~
[Ta'pe·ten·wech·sel]
[Tapetenwechsels, Tapetenwechseln]