[ - Collapse All ]
Tapir  

Ta|pir [österr.: ta'pi:ɐ̯] der; -s, -e <indian.-port.-fr.>: in Amerika u. Asien heimisches Säugetier mit plumpem Körper u. kurzem Rüssel
Tapir  

Ta|pir ['ta:pi:ɐ̯, österr.: ta'pi:ɐ̯], der; -s, -e [frz. tapir < Tupi (südamerik. Indianerspr.) tapira]: plumpes Säugetier in den tropischen Wäldern Amerikas u. Asiens mit kurzem, dichtem Fell u. einem kurzen Rüssel.
Tapir  

Ta|pir [österr. ...'pi:r], der; -s, -e <indian.> (südamerik. u. asiat. Tier mit dichtem Fell u. kurzem Rüssel)
Tapir  

Ta|pir ['ta:pi:ɐ̯, österr.: ta'pi:ɐ̯], der; -s, -e [frz. tapir < Tupi (südamerik. Indianerspr.) tapira]: plumpes Säugetier in den tropischen Wäldern Amerikas u. Asiens mit kurzem, dichtem Fell u. einem kurzen Rüssel.
Tapir  

['::, österr.: ':], der; -s, -e [frz. tapir [ Tupi (südamerik. Indianerspr.) tapira]: plumpes Säugetier in den tropischen Wäldern Amerikas u. Asiens mit kurzem, dichtem Fell u. einem kurzen Rüssel.
Tapir  

n.
<m. 1> Angehöriger einer Familie von Pflanzenfressern, die den Schweinen ähneln: Tapiridae [<Tupi-Sprache tapira]
['Ta·pir]
[Tapires, Tapirs, Tapire, Tapiren]