[ - Collapse All ]
Tatar  

Ta|tar das; -s <nach dem Volksstamm der Tataren>: rohes gehacktes mageres Rindfleisch [angemacht mit Ei u. Gewürzen]
Tatar  

1Ta|tar, der; -en, -en (hist.): Angehöriger eines Volks in Südrussland, der Ukraine u. Westsibirien.

2Ta|tar, das; -s, -[s] [nach den Tataren, die auf Kriegszügen angeblich das Fleisch für ihre Mahlzeiten unter dem Sattel weich ritten]: mageres Hackfleisch vom Rind, das (mit Zwiebeln, Pfeffer u. Salz vermischt) roh gegessen wird.
Tatar  

Ta|tar, der; -en, -en (Angehöriger einer Bevölkerungsgruppe im Wolgagebiet in Südrussland, in der Ukraine u. in Westsibirien)

Ta|tar, das; -s, -[s] <nach den Tataren> (rohes, geschabtes Rindfleisch [mit Ei u. Gewürzen])
Tatar  

1Ta|tar, der; -en, -en (hist.): Angehöriger eines Volks in Südrussland, der Ukraine u. Westsibirien.

2Ta|tar, das; -s, -[s] [nach den Tataren, die auf Kriegszügen angeblich das Fleisch für ihre Mahlzeiten unter dem Sattel weich ritten]: mageres Hackfleisch vom Rind, das (mit Zwiebeln, Pfeffer u. Salz vermischt) roh gegessen wird.
Tatar  

n.
1 <m. 16; urspr.> Angehöriger eines mongolischen Volksstammes; <dann a.> Angehöriger eines von verschiedenen Turkvölkern im Süden u. Osten Russlands
2 <n.; -s; unz.; kurz für> Tatarbeefsteak
[Ta'tar]
[Tataren]