[ - Collapse All ]
Tateinheit  

Tat|ein|heit, die <o. Pl.> (Rechtsspr.): Verletzung mehrerer Strafgesetze durch eine Handlung: Mord in T. mit Raub.
Tateinheit  

Tat|ein|heit, die; -; in Tateinheit mit ... (Rechtsspr.)
Tateinheit  

Tat|ein|heit, die <o. Pl.> (Rechtsspr.): Verletzung mehrerer Strafgesetze durch eine Handlung: Mord in T. mit Raub.
Tateinheit  

n.
<f. 20; unz.; Rechtsw.> Verletzung mehrerer Strafgesetze durch dieselbe Handlung; Sy Idealkonkurrenz; Ggs Tatmehrheit
['Tat·ein·heit]
[Tateinheiten]