[ - Collapse All ]
tatsächlich  

1tat|säch|lich [auch: -'- -] <Adj.>: als Tatsache vorhanden; wirklich, real, faktisch: vermeintliche und -e Vorzüge; die -en Umstände; sein -er (ugs.; richtiger) Name ist Karl.

2tat|säch|lich [auch: -'- -] <Adv.>: wirklich; in der Tat: so etwas gibt es t.; ist das t. wahr?; t.?; sie ist es t.
tatsächlich  

tat|säch|lich [ auch ...'zε...]
tatsächlich  

buchstäblich, echt, faktisch, fassbar, fasslich, greifbar, richtig, wahr, waschecht, wirklich; (geh.): augenscheinlich; (bildungsspr.): evident, manifest, real; (ugs.): auf der Hand liegend.
[1tatsächlich]
[tatsächlicher, tatsächliche, tatsächliches, tatsächlichen, tatsächlichem, tatsächlicherer, tatsächlichere, tatsächlicheres, tatsächlicheren, tatsächlicherem, tatsächlichster, tatsächlichste, tatsächlichstes, tatsächlichsten, tatsächlichstem, tatsaechlich]

in der Tat, unbestreitbar, wahrhaftig, weiß Gott, wirklich; (bildungsspr.): de facto, definitiv, in effectu, in facto, in praxi, realiter; (geh. veraltend): wahrlich.
[2tatsächlich]
[tatsächlicher, tatsächliche, tatsächliches, tatsächlichen, tatsächlichem, tatsächlicherer, tatsächlichere, tatsächlicheres, tatsächlicheren, tatsächlicherem, tatsächlichster, tatsächlichste, tatsächlichstes, tatsächlichsten, tatsächlichstem, tatsaechlich]
tatsächlich  

1tat|säch|lich [auch: -'- -] <Adj.>: als Tatsache vorhanden; wirklich, real, faktisch: vermeintliche und -e Vorzüge; die -en Umstände; sein -er (ugs.; richtiger) Name ist Karl.

2tat|säch|lich [auch: -'- -] <Adv.>: wirklich; in der Tat: so etwas gibt es t.; ist das t. wahr?; t.?; sie ist es t.
tatsächlich  

[auch: ']: I. Adj. als Tatsache vorhanden; wirklich, real, faktisch: vermeintliche und -e Vorzüge; die -en Umstände; sein -er (ugs.; richtiger) Name ist Karl. II. Adv. wirklich; in der Tat: so etwas gibt es t.; ist das t. wahr?; t.?; sie ist es t.
tatsächlich  

eigentlich, tatsächlich, wirklich
[eigentlich, wirklich]
tatsächlich  

adj.
<a. ['---] Adj.> den Tatsachen entsprechend, wirklich, wahrhaftig; in Wirklichkeit; ~? ist das wirklich so?; ~ hat sich die Sache anders zugetragen
[tat'säch·lich]
[tatsächlicher, tatsächliche, tatsächliches, tatsächlichen, tatsächlichem, tatsächlicherer, tatsächlichere, tatsächlicheres, tatsächlicheren, tatsächlicherem, tatsächlichster, tatsächlichste, tatsächlichstes, tatsächlichsten, tatsächlichstem]

adj.
ist das wirklich so?
[tatsächlich?]
[tatsächlicher, tatsächliche, tatsächliches, tatsächlichen, tatsächlichem, tatsächlicherer, tatsächlichere, tatsächlicheres, tatsächlicheren, tatsächlicherem, tatsächlichster, tatsächlichste, tatsächlichstes, tatsächlichsten, tatsächlichstem]