[ - Collapse All ]
Taugenichts  

Tau|ge|nichts, der; -[es], -e [älter: tōgenicht, mniederd. döge-, dōgenicht(s)] (veraltend abwertend): nichtsnutziger Mensch.
Taugenichts  

Tau|ge|nichts, der; Gen. - und -es, Plur. -e
Taugenichts  

Tau|ge|nichts, der; -[es], -e [älter: tōgenicht, mniederd. döge-, dōgenicht(s)] (veraltend abwertend): nichtsnutziger Mensch.
Taugenichts  

n.
<m. 1> jmd., der nichts taugt, unbrauchbarer Mensch, Nichtsnutz
['Tau·ge·nichts]
[Taugenichtse, Taugenichtsen]