[ - Collapse All ]
Taxi  

Tạ|xi das (schweiz.: der); -s, -s <Kurzw. für: Taxameter>: Auto, mit dem man sich gegen ein Entgelt befördern lassen kann
Taxi  

Tạ|xi, das, schweiz. auch: der; -s, -s [frz. taxi, gek. aus: taximètre, unter Einfluss von: taxe = Gebühr, zu griech. táxis = Ordnung u. frz. -mètre < griech. métron="Maß]:" (von einem Berufsfahrer gelenktes) Auto, mit dem man sich (bes. innerhalb einer Stadt) befördern lassen kann: ein T. rufen, bestellen, nehmen; T. fahren (1. als Taxifahrer tätig sein. 2. als Fahrgast mit einem Taxi fahren).
Taxi  

Tạ|xi, das, schweiz. auch der; -s, -s (Auto zur Personenbeförderung gegen Bezahlung)
Taxi  

Taxe, Mietauto, Mietwagen; (veraltend): Droschke.
[Taxi]
[Taxis]
Taxi  

Tạ|xi, das, schweiz. auch: der; -s, -s [frz. taxi, gek. aus: taximètre, unter Einfluss von: taxe = Gebühr, zu griech. táxis = Ordnung u. frz. -mètre < griech. métron="Maß]:" (von einem Berufsfahrer gelenktes) Auto, mit dem man sich (bes. innerhalb einer Stadt) befördern lassen kann: ein T. rufen, bestellen, nehmen; T. fahren (1. als Taxifahrer tätig sein. 2. als Fahrgast mit einem Taxi fahren).
Taxi  

n.
<n. 15> von einem Taxifahrer gelenktes Auto, in dem Fahrgäste gegen Zahlung der Fahrtkosten befördert werden (bes. in Städten); oV Taxe; (sich) ein ~ nehmen; mit dem ~ fahren [verkürzt <Taxameter]
['Ta·xi]
[Taxis]