[ - Collapse All ]
Taxonomie  

Ta|xo|no|mie die; -:

1.(Biol.) Einordnung der Lebewesen in ein biologisches System.


2.(Sprachw.) Teilgebiet der Linguistik, auf dem man durch Segmentierung u. Klassifikation sprachlicher Einheiten den Aufbau eines Sprachsystems beschreiben will
Taxonomie  

Ta|xo|no|mie, die; - [zu griech. táxis = Ordnung u. nomos = Gesetz]:

1.(Bot., Zool.) Zweig der Systematik, der sich mit der Einordnung der Lebewesen in systematische Kategorien befasst.


2.(Sprachw.) Teilgebiet der Linguistik, auf dem man durch Segmentierung u. Klassifikation sprachlicher Einheiten den Aufbau eines Sprachsystems beschreiben will.
Taxonomie  

Ta|xo|no|mie, die; - <griech.> (Einordnung in ein bestimmtes System)
Taxonomie  

Ta|xo|no|mie, die; - [zu griech. táxis = Ordnung u. nomos = Gesetz]:

1.(Bot., Zool.) Zweig der Systematik, der sich mit der Einordnung der Lebewesen in systematische Kategorien befasst.


2.(Sprachw.) Teilgebiet der Linguistik, auf dem man durch Segmentierung u. Klassifikation sprachlicher Einheiten den Aufbau eines Sprachsystems beschreiben will.
Taxonomie  

n.
<f. 19> Einordnung in ein biolog. System; die ~ der Pflanzen und Tiere [<grch. taxis „Anordnung“ + nemein „verteilen“]
[Ta·xo·no'mie]
[Taxonomien]