[ - Collapse All ]
teils  

teils <Adv.> [urspr. adv. Gen.]: zum Teil: Unfallopfer mit t. lebensgefährlichen Verletzungen; wir hatten t. Regen, t. Sonnenschein; »War es schön im Urlaub?« - »Teils, t. (zum Teil ja, zum Teil nicht)«.
teils  

teils <Adv.> [urspr. adv. Gen.]: zum Teil: Unfallopfer mit t. lebensgefährlichen Verletzungen; wir hatten t. Regen, t. Sonnenschein; »War es schön im Urlaub?« - »Teils, t. (zum Teil ja, zum Teil nicht)«.
teils  

Adv. [urspr. adv. Gen.]: zum Teil: Unfallopfer mit t. lebensgefährlichen Verletzungen; wir hatten t. Regen, t. Sonnenschein; ?War es schön im Urlaub?? ?Teils, t. (zum Teil ja, zum Teil nicht)?.
teils  

adv.
<Adv.> teilweise, zum Teil; ~, ~ <umg.> wechselnd; sowohl als auch; „Hast du viel Arbeit?“ „~, ~!“ <umg.> „Waren nette Leute da?“ „~, ~!“ <umg.> nette u. auch weniger nette L.; 100 Menschen, ~ Männer, ~ Frauen, ~ Kinder; auf den Feldern liegt ~ noch Schnee; der Schnee auf den Feldern ist ~ schon geschmolzen
[teils]

adv.
wechselnd; sowohl als auch
[teils, teils <umg.>]

adv.
wechselnd; sowohl als auch
[teils, teils <umg.>]

adv.
<Adv.; in Zus.> zu einem bestimmten Teil, z.B. größtenteils, einesteils, andernteils
[…teils]