[ - Collapse All ]
Telemark  

Te|le|mark der; -s, -s <nach der norw. Landschaft>: (Skisport)

1.(früher) Schwung quer zum Hang.


2.(beim Skispringen) Stellung des Springers beim Aufsetzen, bei der das eine Bein leicht nach vorn geschoben u. der Druck federnd mit den Knien aufgefangen wird
Telemark  

Te|le|mark, der; -s, -s [nach der gleichnamigen norweg. Landschaft]:

1.(Ski früher) Schwung quer zum Hang.


2.(Skispringen) Stellung des Springers beim Aufsetzen mit einem nach vorn geschobenen Bein.
Telemark  

Te|le|mark (norw. Verwaltungsgebiet)

Te|le|mark, der; -s, -s (früher üblicher Bremsschwung im Skilauf)
Telemark  

Te|le|mark, der; -s, -s [nach der gleichnamigen norweg. Landschaft]:

1.(Ski früher) Schwung quer zum Hang.


2.(Skispringen) Stellung des Springers beim Aufsetzen mit einem nach vorn geschobenen Bein.
Telemark  

n.
<m. 6> 'Te·le·mark·schwung <m. 1u; Skisp.> plötzlicher Schwung quer zum Hang [nach der norw. Landschaft]
['Te·le·mark]
[Telemarken, Telemarkschwung]