[ - Collapse All ]
Teleskop  

Te|le|s|kop das; -s, -e: Fernrohr
Teleskop  

Te|le|skop, das; -s, -e [nlat. telescopium, zu griech. tēleskópos = weit schauend, zu: tẽle (↑ tele-, Tele- 1 ) u. skopeĩn = beobachten, betrachten]: (bes. zur Beobachtung der Gestirne verwendetes) optisches, mit stark vergrößernden Linsen, Prismen, Spiegeln ausgestattetes Gerät mit ineinanderzuschiebenden Teilen; Fernrohr.
Teleskop  

Te|le|s|kop, das; -s, -e <griech.> (Fernrohr)
Teleskop  

Te|le|skop, das; -s, -e [nlat. telescopium, zu griech. tēleskópos = weit schauend, zu: tẽle (↑ tele-, Tele- 1) u. skopeĩn = beobachten, betrachten]: (bes. zur Beobachtung der Gestirne verwendetes) optisches, mit stark vergrößernden Linsen, Prismen, Spiegeln ausgestattetes Gerät mit ineinanderzuschiebenden Teilen; Fernrohr.
Teleskop  

n.
<auch> Te·les'kop <n. 11> = Fernrohr [<grch. tele „fern, weit“ + skopein „spähen, schauen, blicken“]
[Te·le'skop,]
[Teleskops, Teleskope, Teleskopen]