[ - Collapse All ]
Teleskopie  

Te|le|s|ko|pie die; - <gr.-nlat.>:

1.Verfahren zur Ermittlung der Einschaltquoten bei Fernsehsendungen.


2.Wahrnehmung in der Ferne befindlicher verborgener Gegenstände; Ggs. ↑ Kryptoskopie
Teleskopie  

n.
<auch> Te·les·ko'pie <f. 19; unz.> Technik zur Ermittlung von Einschaltquoten bei Fernsehsendungen [<Television + grch. skopein „schauen, blicken“]
[Te·le·sko'pie,]
[Teleskopien]