[ - Collapse All ]
Teller  

Tẹl|ler, der; -s, - [mhd. tel[l]er, telier, aus dem Roman., im Sinne von »Vorlegeteller zum Zerteilen des Fleisches« zu spätlat. taliare = spalten, schneiden, zerlegen, zu lat. talea = abgeschnittenes Stück]:

1.Teil des Geschirrs (1a) von runder (flacher od. tieferer) Form, von dem Speisen gegessen werden: ein tiefer, flacher, vorgewärmter, leerer T.; ein T. [voll] Suppe; seinen T. leer essen.


2.kleine, runde, durchbrochene Scheibe (aus Kunststoff), die den Skistock wenige Zentimeter über seinem unteren Ende umgibt.


3.runder, flacher Teil eines Plattenspielers, auf den die Schallplatte aufgelegt wird.
Teller  

Tẹl|ler, der; -s, -
Teller  

Tẹl|ler, der; -s, - [mhd. tel[l]er, telier, aus dem Roman., im Sinne von »Vorlegeteller zum Zerteilen des Fleisches« zu spätlat. taliare = spalten, schneiden, zerlegen, zu lat. talea = abgeschnittenes Stück]:

1.Teil des Geschirrs (1a) von runder (flacher od. tieferer) Form, von dem Speisen gegessen werden: ein tiefer, flacher, vorgewärmter, leerer T.; ein T. [voll] Suppe; seinen T. leer essen.


2.kleine, runde, durchbrochene Scheibe (aus Kunststoff), die den Skistock wenige Zentimeter über seinem unteren Ende umgibt.


3.runder, flacher Teil eines Plattenspielers, auf den die Schallplatte aufgelegt wird.
Teller  

n.
<m. 3> flache Schale als Essgerät (Kuchen~, Suppen~); kreisrundes Gitter etwa 10 cm über dem unteren Ende des Skistocks; <Jägerspr.> Ohr des Wildschweins; <fig.> Scheibe, runde Fläche (Hand~); ein ~ (voll) Suppe; seinen ~ leeressen; flacher, tiefer ~ [<mhd. deller, frz. tailloir „Hackbrett“<ital. tagliere „Hackbrett, kleine Platte“<vulgärlat. taliare „spalten, schneiden, zerlegen“<mlat. tellerium<lat. talea „Einschnitt“; Detail, Taille]
['Tel·ler]
[Tellers, Tellern]