[ - Collapse All ]
Temporalien  

Tem|po|ra|li|en die (Plural) <lat.-mlat.>: (kath. Kirchenrecht) die mit einem Kirchenamt verbundenen Einkünfte
Temporalien  

Tem|po|ra|li|en Plur. (mit der Verwaltung eines kirchlichen Amtes verbundene weltliche Rechte und Einkünfte der Geistlichen im MA.)
Temporalien  

<Pl.> mit einem kirchl. Amt verbundene Rechte u. Einnahmen [zu lat. (bona) temporalia „weltl. Vorteile“]
[Tem·po'ra·li·en]