[ - Collapse All ]
Tenor  

1Te|nor der; -s, Tenöre (österr. auch: -e) <lat.-it.>:

1.hohe Männerstimme.


2.Tenorsänger.


3.(ohne Plural) Gesamtheit der Tenorsänger in einem Chor.


4.(ohne Plural) solistischer, für den 1 Tenor (1) geschriebener Teil eines Musikwerks


2Te|nor der; -s <lat.>:

1.grundlegender Gehalt, Sinn, Wortlaut.


2.(Rechtsw.) a)Haltung, Inhalt eines Gesetzes;

b)der entscheidende Teil des Urteils.



3.Stimme, die im ↑ Cantus firmus den Melodieteil trägt; Abk.: t, T
Tenor  

1Te|nor, der; -s, Tenöre, österr. auch: -e [ital. tenore, eigtl. = (die Melodie) haltende (Hauptstimme) < lat. tenor, 2↑ Tenor ] (Musik):

1. hohe Männersingstimme: T. singen; er hat einen strahlenden, hohen, hellen T.


2.<o. Pl.> solistische Tenorpartie in einem Musikstück: den T. singen.


3.Sänger mit Tenorstimme: ein berühmter T.


4.<o. Pl.> die Sänger mit Tenorstimme in einem [gemischten] Chor: der erste, zweite T.; der T. setzte ein.


2Te|nor, der; -s [lat. tenor = ununterbrochener Lauf; Fortgang; Ton(höhe) einer Silbe; Zusammenhang, Sinn, Inhalt, zu: tenere = (gespannt) halten]: grundlegender Gehalt, Sinn (einer Äußerung o. Ä.); grundsätzliche Einstellung: alle seine Äußerungen hatten den gleichen T.
Tenor  

Te|nor, der; -s <lat.> (Haltung; Inhalt, Sinn, Wortlaut)

Te|nor, der; -s, ...nöre <ital.> (hohe Männerstimme; Tenorsänger)
Tenor  

1Te|nor, der; -s, Tenöre, österr. auch: -e [ital. tenore, eigtl. = (die Melodie) haltende (Hauptstimme) < lat. tenor, 2↑ Tenor] (Musik):

1. hohe Männersingstimme: T. singen; er hat einen strahlenden, hohen, hellen T.


2.<o. Pl.> solistische Tenorpartie in einem Musikstück: den T. singen.


3.Sänger mit Tenorstimme: ein berühmter T.


4.<o. Pl.> die Sänger mit Tenorstimme in einem [gemischten] Chor: der erste, zweite T.; der T. setzte ein.


2Te|nor, der; -s [lat. tenor = ununterbrochener Lauf; Fortgang; Ton(höhe) einer Silbe; Zusammenhang, Sinn, Inhalt, zu: tenere = (gespannt) halten]: grundlegender Gehalt, Sinn (einer Äußerung o. Ä.); grundsätzliche Einstellung: alle seine Äußerungen hatten den gleichen T.
Tenor  

n.
<m.; -s; unz.> Inhalt, Wortlaut; Sinn; Haltung, Einstellung; <Rechtsw.> entscheidender Teil eines Urteils [<lat. tenor „Zusammenhang, Sinn, Inhalt“]
['Te·nor1]
[Tenores, Tenors, Tenore, Tenöre, Tenören]

n.
<m. 1u; Mus.> hohe Stimmlage der Männer; = Tenorstimme; Sänger mit Tenorstimme; Gesamtheit der Tenorstimmen im Chor [<ital. tenore „Tenor“ (Stimme, die die anderen Stimmen „hält“); zu tenere „halten“]
[Te'nor2]
[Tenores, Tenors, Tenore, Tenöre, Tenören]