[ - Collapse All ]
teratogen  

te|ra|to|gen <gr.>: (Med.) Fehlbildungen bewirkend (z. B. von Medikamenten)
teratogen  

te|ra|to|gen <griech.> (Med. Fehlbildungen bewirkend [bes. von Medikamenten])
teratogen  

<Adj.> Missbildungen hervorrufend; ~e Stoffe, Mittel [<grch. teras, Gen. terators „Zeichen, Vorzeichen, Schreckbild“ + gennan „erzeugen“]
[te·ra·to'gen]