[ - Collapse All ]
Terrarium  

Ter|ra|ri|um das; -s, ...ien <lat.>:

1.Behälter für die Haltung kleiner Landtiere.


2.Gebäude [in einem zoologischen Garten], in dem Lurche u. Reptilien gehalten werden
Terrarium  

Ter|ra|ri|um, das; -s, ...ien [geb. nach ↑ Aquarium zu lat. terra = Erde]:

1.[Glas]behälter zur Haltung, Zucht u. Beobachtung von Lurchen u. Kriechtieren.


2.Gebäude [in einem zoologischen Garten], in dem Lurche u. Kriechtiere gehalten werden.
Terrarium  

Ter|ra|ri|um, das; -s, ...ien (Behälter für die Haltung kleiner Lurche u._Ä.)
Terrarium  

Ter|ra|ri|um, das; -s, ...ien [geb. nach ↑ Aquarium zu lat. terra = Erde]:

1.[Glas]behälter zur Haltung, Zucht u. Beobachtung von Lurchen u. Kriechtieren.


2.Gebäude [in einem zoologischen Garten], in dem Lurche u. Kriechtiere gehalten werden.
Terrarium  

n.
<n.; -s, -ri·en> Behälter zur Pflege u. Zucht von Lurchen u. Kriechtieren [nlat. <lat. terra „Erde, Land“]
[Ter'ra·ri·um]
[Terrariums, Terrarien]