[ - Collapse All ]
Tesching  

Tẹ|sching das; -s, -e u. -s <Herkunft unsicher>: kleine Handfeuerwaffe
Tesching  

Tẹ|sching, das; -s, Plur. -e und -s (eine kleine Handfeuerwaffe)
Tesching  

n.
<n. 11 od. 15> Kleinkalibergewehr bzw. -pistole [vielleicht nach dem Namen Tesching eines Deutschböhmen, nach dem eine Handfeuerwaffe (Zimmerpistole, Salonflinte) benannt ist]
['Te·sching]
[Teschings, Teschinge, Teschingen]