[ - Collapse All ]
Tetrachord  

Te|t|ra|chord [...'kɔrt] der od. das; -[e]s, -e <gr.-lat.>: (Mus.) Folge von vier Tönen einer Tonleiter, die Hälfte einer Oktave
Tetrachord  

Te|t|ra|chọrd [...k...], der oder das; -[e]s, -e (Folge von vier Tönen einer Tonleiter)
Tetrachord  

<[-'kɔrd] m. 1 od. n. 11; Mus.> Hälfte einer Oktave [<grch. tessares, tettares „vier“ + chorde „Darm, Darmsaite, Saite“]

Die Buchstabenfolge te·tr… kann in Fremdwörtern auch tet·r… getrennt werden.
[Te·tra·chord]