[ - Collapse All ]
Tetraeder  

Te|t|ra|eder das; -s, - <gr.-nlat.>: von vier gleichseitigen Dreiecken begrenzter Körper, dreiseitige Pyramide
Tetraeder  

Te|tra|eder, das; -s, - [zu griech. hédra = Fläche] (Geom.): von vier gleichseitigen Dreiecken begrenzter Körper; dreiseitige Pyramide.
Tetraeder  

Te|t|ra|eder, das; -s, - (Vierflächner, dreiseitige Pyramide)
Tetraeder  

Te|tra|eder, das; -s, - [zu griech. hédra = Fläche] (Geom.): von vier gleichseitigen Dreiecken begrenzter Körper; dreiseitige Pyramide.
Tetraeder  

Tetraeder, Vierflächner
[Vierflächner]
Tetraeder  

n.
Te·tra'e·der <n. 13; Geom.> von vier Flächen begrenzter Körper; Sy Vierflach, Vierflächner [<grch. tessares, tettares „vier“ + hedos, hedra „Grundlage, Grundfläche“]

Die Buchstabenfolge te·tr… kann in Fremdwörtern auch tet·r… getrennt werden.
[Te·tra'eder,]