[ - Collapse All ]
Tetrapode  

Te|t|ra|po|de der; -n, -n <gr.>:

1.(Biol.) Vierfüßer.


2.vierfüßiges klotzartiges Gebilde, das mit anderen zusammen als Sperre, Wellenbrecher o. Ä. dient
Tetrapode  

<m. 17> = Vierfüßer [<grch. tessares, tettares „vier“ + pous, Gen. podos „Fuߓ]

Die Buchstabenfolge te·tr… kann in Fremdwörtern auch tet·r… getrennt werden.
[Te·tra'po·de]