[ - Collapse All ]
Textilien  

Tex|ti|li|en die (Plural): gewebte, gestrickte od. gewirkte, aus Faserstoffen hergestellte Waren
Textilien  

Tex|ti|li|en Plur. (Gewebe, Faserstofferzeugnisse [außer Papier])
Textilien  


1. Faserstoffe.

2. Bekleidung, Gewebe, Kleidung, Stoff, Synthetics, Textil[waren], Trikotagen, Tuch, Wäsche, Webwaren, Wirkwaren; (salopp): Klamotten; (veraltend): Zeug; (Fachspr.): Weißwaren.

[Textilien]
Textilien  

n.
<Pl.; Sammelbez. für> Stoffe, Tuche, Gewebe, Gewirke, Fasererzeugnisse, Kleidung, Wäsche [zu frz. textile „gewebt, gewirkt“ <lat. textilis „gewebt, gewirkt“; zu texere; Text]
[Tex'ti·li·en]