[ - Collapse All ]
Theke  

The|ke die; -, -n:

1.Schanktisch.


2.Ladentisch
Theke  

The|ke, die; -, -n [lat. theca = Hülle, Büchse < griech. thḗkē="Abstellplatz," Kiste, zu: tithénai="setzen," stellen, legen]:
a)in einem Lokal o. Ä. mit einer Art Tischplatte versehener, langer, höherer, kastenförmiger Einrichtungsgegenstand, an dem die Getränke ausgeschenkt werden; Schanktisch: an der T. stehen, sitzen; hinter der T. stehen;

b)mit einer Art Tischplatte [u. einem gläsernen Aufbau für Waren] versehener, langer, höherer, kastenförmiger Einrichtungsgegenstand in Geschäften o. Ä., an dem Kunden, Gäste bedient werden: sie reichte ihm die Brötchen über die T.; über 1 000 Karten sind im Vorverkauf bereits über die T. gegangen (verkauft worden);

*unter der T. (↑ Ladentisch ).
Theke  

The|ke, die; -, -n <griech.> (Schanktisch; Ladentisch)
Theke  

a) Ausschank, Bar, Büfett, Schanktisch; (bes. nordd.): Tresen; (südd.): Zapf.

b) Ladentisch, Schalter, Verkaufstisch; (Touristik): Counter.

[Theke]
[Theken]
Theke  

The|ke, die; -, -n [lat. theca = Hülle, Büchse < griech. thḗkē="Abstellplatz," Kiste, zu: tithénai="setzen," stellen, legen]:
a)in einem Lokal o. Ä. mit einer Art Tischplatte versehener, langer, höherer, kastenförmiger Einrichtungsgegenstand, an dem die Getränke ausgeschenkt werden; Schanktisch: an der T. stehen, sitzen; hinter der T. stehen;

b)mit einer Art Tischplatte [u. einem gläsernen Aufbau für Waren] versehener, langer, höherer, kastenförmiger Einrichtungsgegenstand in Geschäften o. Ä., an dem Kunden, Gäste bedient werden: sie reichte ihm die Brötchen über die T.; über 1 000 Karten sind im Vorverkauf bereits über die T. gegangen (verkauft worden);

*unter der T. (↑ Ladentisch).
Theke  

n.
<f. 19> = Schanktisch; Ladentisch [<grch. theke „Behältnis, Kasten, Kiste“, zu tithenai „setzen, stellen, legen“]
['The·ke]
[Theken]