[ - Collapse All ]
Theologie  

Theo|lo|gie die; -, ...ien: wissenschaftliche Lehre von einer als wahr vorausgesetzten [christlichen] Religion, ihrer Offenbarung, Überlieferung und Geschichte
Theologie  

Theo|lo|gie, die; -, -n [spätlat. theologia < griech. theología="Lehre" von den Göttern, zu: theológos, ↑ Theologe ]: wissenschaftliche Lehre von einer als wahr vorausgesetzten [christlichen] Religion, ihrer Offenbarung, Überlieferung u. Geschichte; Glaubenslehre: katholische, evangelische, islamische, jüdische T. studieren.
Theologie  

Theo|lo|gie, die; -, ...ien (systematische Auslegung u. Erforschung einer Religion)
Theologie  

Theo|lo|gie, die; -, -n [spätlat. theologia < griech. theología="Lehre" von den Göttern, zu: theológos, ↑ Theologe]: wissenschaftliche Lehre von einer als wahr vorausgesetzten [christlichen] Religion, ihrer Offenbarung, Überlieferung u. Geschichte; Glaubenslehre: katholische, evangelische, islamische, jüdische T. studieren.
Theologie  

n.
The·o·lo'gie <f. 19; unz.> Lehre von der Religion, bes. von der christlichen; historische ~ Kirchengeschichte, Bibelwissenschaft; praktische ~ Lehre von den gottesdienstl. Handlungen, von der Seelsorge u. christl. Erziehung; systematische ~ Dogmatik; [<grch. theos „Gott, Gottheit“ + logos „Lehre, Wort“]
[Theo·lo'gie,]
[Theologien]